Neuigkeiten 2012

Aktuelles um "Gasleitung planiert Sauzipf Rocks"

Liebe Sauzipf Rocker und Rockerinnen,
Die Anträge für UmweltVerträglichkeitsPrüfungen, also die staatliche Prüfung und letzte Instanz ob so ein Projekt genehmigt wird, wurden für Oberösterreich (Juni) und Salzburg (November) eingereicht. Laut Betreiberfirma soll die Kärntner UVP zum Jahreswechsel eingereicht werden.

Das Einreichen der UVP ist aber noch nicht der Beginn dieser. Der Antrag wird erst geprüft, bekommt dann eine Aktennummer und dann werden die Gemeinden informiert, daß die UVP beginnt (z.B. in Oberösterreich bis jetzt noch nicht passiert).

Sobald die UVP beginnt, dürfen 6 Wochen lang Unterschriften gegen die Gasleitung gesammelt werden - die Listen können dann bei der UVP als Einwand eingebracht werden. Zur Unterschrift berechtigt sind wahlberechtigte Personen (also ab 16 Jahre) mit Hauptwohnsitz in einer der von der TGL betroffenen oder benachbarten Gemeinden.

Die betroffenen/benachbarten Gemeinden sind:
Afritz, Arnoldstein, Bad Kl.Kirchheim, Baldramsdorf, Bleiberg, Feistritz an d.Gail, Feld am See, Ferndorf, Finkenstein, Fresach, Gmünd, Hermagor, Hohenthurn, Krems, Kleblach-Lind, Malta, Millstatt, Nötsch, Radenthein /Reichenau, Rennweg, Paternion, Seeboden, Spittal, Stockenboi, St.Stefan an d.Gail, Treffen, Villach, Weissensee, Weissenstein

 

Im nächsten Jahr ist also Aktivismus gefragt
Wann genau die UVP startet ist noch nicht abzusehen, voraussichtlich aber irgendwann Frühling / Anfang Sommer 2013. Wir brauchen dann in den Gemeinden Leute, die uns helfen Unterschriften zu bekommen - Also Unterschriftenlisten in Geschäften, Kneipen auslegen und damit von Haus zu Haus gehen. Ich bitte daher alle Leute, die bereit wären, im Namen von Sauzipf Rocks und / oder der Umwelt gegen die Gasleitung in einer der genannten Gemeinden aktiv zu werden, sich bei der Adresse kontakt@sauzipfrocks.com zu melden. Am besten gleich mit allen Daten (Postadresse und Hauptwohnsitz, Telefon und Geburtsdatum).

Diese 6 Wochen während der UVP werden wahrscheinlich die Entscheidung bringen, ob es weiterhin das Sauzipf Rocks Festival geben wird. Bitte beteiligt Euch also so gut wie möglich bei jeglichen Aktionen.

 

Petition
Außerdem kann noch immer bei der parlamentarischen Petition unterschrieben werden -> diese Liste wird weiterhin bei Gesprächen mit Politiker_innen verwendet. Lasst also bitte auch jede_n den ihr kennt dort unterschreiben und leitet den Link weiter: http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXIV/PET/PET_00170/

Nettes Detail am Rande: Der Gemeinderat Radenthein hat sich bei der Sitzung vom 02. November geschlossen gegen den Bau der Gasleitung gestellt - leider als einzige Gemeinde in Kärnten. Das ist also ein super Zeichen, wird den Bau aber nicht verhindern können.
http://www.kleinezeitung.at/kaernten/spittal/3162115/radenthein-gegengaspipeline.story

Radenthein ist gegen Gaspipeline!

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Bericht im Kurier

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Sauzipf Rocks von Pipeline bedroht!

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Seite 1 von 11